Mittwoch, 9. Januar 2013

Douglas Box of Beauty 2013

Gestern erst konnte man sich auf Douglas die Box zusammenstellen und heute schon ist meine Box da!
Ich freu mich, dass es bei mir diesmal so schnell ging mit dem Versand!
Für alle Neugierigen möchte ich trotz kaputter Digicam meine BOB kurz vorstellen, verzeiht mir bitte das schlechte Handyfoto.



  • Anatomicals 'the hottie tottie is never spotty' Gesichtscreme (50ml) + “no old bags allowed' Augengel (15ml) 
  • Eisenberg' Hydrating Velvet Make-up Remover' (50 ml)  
  • Bi-Oil 'Körperöl' (60 ml) 
  • Isadora 'Dynamic Lash Growth Serum' (3ml)  
  • Rexaline 'Hydra Eye Zone' Augencreme (5ml)




Besonders gespannt bin ich auf das Isadora Eye Lash Serum. Ich wollte schon immer so etwas wachstumsförderndes für die Wimpern ausprobieren und da passt das super, dass man es in der BOB
zur Auswahl hatte.
Außerdem freu ich mich über die Augencreme von Rexaline, da ich die ganz gut finde von der Anwendung:
Sie kriecht nicht in die Augen und versorgt meine Augenpartie ausreichend mit Pflege. Erst letzte Woche hat
mir eine Verkäuferin bei Douglas die Augencreme wieder empfohlen.
Das Bi-Oil kenne ich an sich noch nicht und werde es einfach mal just for fun ausprobieren. Da ich Pigmentstörungen habe und es auch dafür geeignet ist, werde ich es dafür verwenden.
Die Hauptprodukte von Anatomicals Hottie Tottie (???) kann man ja auch mal ausprobieren, habe das Augengel auch schon auf die unteren Augenlider gepackt. Es zieht schnell ein und die Haut fühlt sich weich an.
An der Creme habe ich bisher nur geschnuppert, was mir gefällt: Die Creme ist vor dem ersten Gebrauch durch ein Siegel geschützt. Dazu muss man den Deckel abschrauben und das Klebchen abmachen. (kennt man von manchen Getränkeflaschen). Die Creme selber riecht sehr fruchtig - fragt sich, ob das bei jedem gut
ankommt. Da ich die beiden Hauptprodukte aber eher in die jüngere Zielgruppe verfrachte, denke ich schon,
dass es der Zielgruppe eher gefallen wird.
Tja und die Eisenberg Waschcreme kann ich erst bewerten, wenn ich sie benutzt habe. Aber ich finde die Testgröße sehr großzügig und das nenn ich dann mal eine echte Luxusprobe!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen